Altstadtrundgang Würzburg
(c) Congress-Tourismus-Würzburg, Fotograf: A. Bestle
Mainkai mit Blick auf Festung Marienberg
(c) Congress-Tourismus-Würzburg, Fotograf: A. Bestle
Alte Mainbrücke Morgenstimmung
(c) Congress-Tourismus-Würzburg, Fotograf: A. Bestle
Blick auf Würzburg mit Schifffahrt
(c) Congress-Tourismus-Würzburg, Fotograf: A. Bestle
Blick auf Würzburg und den Main

Neben der gotischen Marienkapelle und dem Falkenhaus mit seiner prunkvollen Rokokofassade stehen auch das historische Rathaus, der Kiliansdom und das Neumünster mit dem Lusamgärtchen auf dem Programm. Ein Blick über die Alte Mainbrücke auf die Festung Marienberg und das Käppele rundet den Streifzug ab.

  • Stadtführung mit professionellem Guide
  • Rundgang durch die Würzburger Innenstadt
  • Vielzahl von Sehenswürdigkeiten
Enthalten

Führung mit zertifizierten Gästeführerinnen oder Gästeführern

Dauer90 Minuten
Mitzubringen
  • Falls Sie ermäßigungsberechtigt sind, muss ein entsprechender Ausweis vorgelegt werden.  
TeilnehmerDie Tour findet ab 1 Teilnehmer:in statt.
Wichtige Informationen

Unser COVID-19-Schutzkonzept sieht vor:

  • 1,5 m Abstand und Maske ist empfohlen

Wichtiger Hinweis: Leider ausgeschlossen von der Teilnahme sind Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten sowie Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere.

 

Veranstaltungsort

Der Treffpunkt befindet sich in der Fußgängerzone, eine direkte Anfahrt mit dem PKW ist nicht möglich. Es sind ausreichende Parkmöglichkeiten in der Nähe vorhanden. Tel.: 0931 - 372398
Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus
Falkenhaus, Marktpl. 9, 97070 Würzburg, Deutschland
Marktgarage, Ein- und Ausfahrt Karmelitenstraße, 560 Stellplätze, Tageshöchstsatz: 11 Euro, 24 Stunden geöffnet.
Straßenbahn-Haltestelle "Dom" (Fahrkarten und Fahrpläne online unter www.wvv.de/mobil)

Angeboten von

Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus am Markt
97070 - Würzburg
(971)

Weitere Informationen

Auf Schritt und Tritt erleben Sie bei diesem kurzweiligen Streifzug durch Würzburgs Altstadt viele Sehenswürdigkeiten, die Zeugen der wechselvollen Geschichte der Stadt sind: Das Falkenhaus mit prunkvoller Rokokofassade, die gotische Marienkapelle mit Tilman Riemenschneiders Sandsteinfiguren Adam und Eva, den Marktplatz, das Neumünster und das Lusamgärtchen mit dem Grabdenkmal des Minnesängers Walther von der Vogelweide. Nach dem Rathaus mit Grafeneckart genießen Sie den großartigen Blick über die Alte Mainbrücke auf die Festung Marienberg und die Wallfahrtskirche Käppele, erbaut von Residenzbaumeister Balthasar Neumann.

Treffpunkt: Vor der Tourist Information | Falkenhaus am Markt (Marktplatz 9, 97070 Würzburg).

730 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Informative und kurzweilige Stadtführung
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Uns hat die Auswahl der Objekte, die Geschichten und der Vortragsstil der Stadtführerin sehr gefallen. Die Rücksichtnahme und Achtsamkeit der Stadtführerin war vorbildlich. Wir hatten weder Schwierigkeiten bei der Buchung oder während des Freizeiterlebnisses.
Wir würden diese Stadtführung allen Bürger*innen empfehlen, die interessiert an dieser Stadt und seiner Geschichte sind
von Margrit Pape-Jacksteit am 28.06.2022
Kompetente und kurzweilige Führung
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Kompliment an die Dame für die kompetente und herzerfrischende Führung.
Zwei kleine Kritikpunkte:
- Personenanzahl war größer als 25 Personen
- Führung wurde online für 4 Personen gebucht. Jedoch konnte man auf den Buchungsunterlagen weder die Personenzahl noch den Gesamtpreis entnehmen. Eine Dame aus dem Tourismusbüro stellte einen Notizzettel aus mit dem Text: Herr B.hat 4x gebucht = 48,— €. + Stempel mit Unterschrift.
Unter Digitalbuchung verstehe ich etwas anderes.
Fazit: Die Altstadtführung ist absolut empfehlenswert.
von Hans-Peter B. am 28.06.2022
Originell
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
War unterhaltsam und informativ
von g Seifert am 27.06.2022