Würzburger Weihnachtsspaziergang
© Congress Tourismus Würzburg, Andreas BestleBlick auf die verschneite Festung Marienberg
© Björn Rudek
Die winterliche Pleich
© FrankenTourismus, FWL, Würzburg, Hub
Weihnachtsdeko vor dem Neumünster
© Björn Rudek
Weihnachtliche Deko vor dem Falkenhaus

Ein winterlicher Rundgang mit weihnachtlichen Leckereien durch das festlich geschmückte Würzburg. Lassen Sie sich von der einzigartigen Stimmung, die in der Adventszeit herrscht, verzaubern.

  • 120minütige Führung mit qualifiziertem Guide
  • Romantische Plätze abseits des Trubels entdecken
  • Würzburger Weihnachtsleckereien probieren
  • Leckeren Glühwein genießen
Enthalten
  • 120minütige Führung mit einem zertifziertem Guide
  • Kleine Kostprobe vom Würzburger Weihnachtsgebäck
  • Gutschein für ein Glas Glühwein, der individuell nach der Führung eingelöst werden kann
Dauer2 Stunden
TeilnehmerDie Tour findet ab 1 bis maximal 20 Teilnehmende statt.
Wichtige Informationen
  • Kein Umtausch- oder Rückgaberecht der gekauften Tickets.
  • Die Führung findet ausschließlich draußen statt

Veranstaltungsort

Der Treffpunkt befindet sich in der Fußgängerzone, eine direkte Anfahrt mit dem PKW ist nicht möglich. Es sind ausreichende Parkmöglichkeiten in der Nähe vorhanden. Tel.: 0931 - 372398
Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus am Marktplatz
Falkenhaus, Marktplatz 9, 97070 Würzburg, Deutschland
Marktgarage, Ein- und Ausfahrt Karmelitenstraße, 560 Stellplätze, Tageshöchstsatz: 24 Euro, 24 Stunden geöffnet.
Straßenbahn-Haltestelle "Dom" (Fahrkarten und Fahrpläne online unter www.wvv.de/mobil)

Angeboten von

Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus am Markt
97070 - Würzburg
(1939)

Weitere Informationen

Schlendern Sie mit uns durch das festlich dekorierte Würzburg und lassen Sie sich von der einzigartigen Stimmung, die in der Adventszeit und "zwischen den Jahren" herrscht, verzaubern. Was haben Adam und Eva mit dem Weihnachtsbaum zu tun? Wer hat wirklich den Weihnachtsmann erfunden? Und woher kommt dann das Christkind? Diesen Fragen und vielen anderen, bekannten und liebgewonnenen Traditionen und Bräuchen gehen wir auf den Grund und lüften manches Geheimnis. Dabei erkunden wir nicht nur einige Highlights der Stadt, sondern auch das heimelige alte Stadtviertel "Pleich", das fernab vom Trubel einen Eindruck davon vermittelt, wie das winterliche Würzburg in alten Zeiten aussah. Weihnachtsleckereien und Glühwein runden den Spaziergang genussvoll ab.

Hinweis: Teilnahme ab 16 Jahren.

Für Gruppen ab 10 Personen für individuelle Termine kontaktieren Sie uns gerne direkt unter:

Tel: 0931 372650 oder Mail an service@wuerzburg.de

Treffpunkt: Vor der Tourist Information | Falkenhaus am Markt (Marktplatz 9, 97070 Würzburg).

48 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Eine interessante, gelungene Tour durch Würzburgs weihnachtliche Altstadt
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Die Stadtführerin war sehr nett, kompetent und ging auf alle Fragen der 25 Teilnehmer ein.

Sehr lecker waren die Weihnachts-Spezialitäten, die sie verteilte. Besonders gut waren die bei uns in Franken "Heinerli" genannten Plätzchen.

Nicht zu vergessen: Der Gutschein für 1 Tasse Glühwein.

Einlösbar entweder auf dem Weihnachtsmarkt oder im Weinlokal der GWF (Gebiets-Winzergenossenschaft Franken) an der alten Mainbrücke (bekannt für den Brücken-Schoppen, Würzburgs schönste Nebensache).

Ich würde die Führung auf jeden Fall weiter empfehlen. Man erfährt etwas über Würzburgs Geschichte und das leibliche Wohl kommt auch nicht zu kurz.
von Florian Knoblach am 14.01.2024

Lieber Florian Knoblach, ein herzliches Dankeschön für die lobenden Worte und das überaus gute Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Ihnen die Tour rundum gefallen hat und Sie die Köstlichkeiten genießen konnten. Alles Gute Ihnen und ein gesundes Frohes Neues Jahr. Herzliche Grüße, Ihr Team von Congress-Tourismus-Würzburg

Sehr attraktives Angebot!
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Ein tolles Angebot, gerade für Einheimische (nicht unbedingt für Touristen, die Würzburg nicht kennen). Man lernt ein paar unbekanntere Straßenzüge Würzburgs kennen und hört interessante Fakten und schöne Geschichten, die auch langjährig hier wohnenden nicht unbedingt geläufig sind. Nicht zuletzt die wunderbaren kulinarischen Beigaben, die den Spaziergang abrunden, machen ihn zu einem wirklich attraktiven Angebot in der Vorweihnachtszeit!
von Ulrike Sendelbach am 04.01.2024

Liebe Frau Sendelbach, freut uns sehr, dass Sie als Einheimische noch Neues und Interessantes entdecken konnten und das Angebot genossen haben. Touristen kommen hoffenltlich mit der Bezugnahme auf Falkenhaus, Marienkapelle, Alte Mainbrücke und Festung Marienberg auch auf Ihre Kosten und lernen ein paar Eckpunkte der Würzburger Geschichte kennen, aber - wie Sie schon sagen - gerade Einheimische können auch neue Bereiche und Aspekte der Stadt entdecken. Wir hoffen, dass gerade diese Tour zur Weihnachtszeit Touristen und Einheimischen gefällt und man gemeinsam die Adventszeit in Würzburg einläuten kann und dabei weihnachtlichen Traditionen auf den Grund geht und noch ein paar Würzburger Leckereien genießt. Danke für das Feedback und Ihnen und Ihrer Familie ein gesundes und glückliches Neues Jahr 2024! Herzliche Grüße, Ihr Team von Congress-Tourismus-Würzburg

Winterspaziergang
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Nicht gefallen: zu große Gruppe - schlechte Verständigung durch Lärm - zu wenige kulinarische
Proben
Gefallen: keine Probleme bei der Buchung, nettes und freundliches Personal.
Stadtführer sehr freundlich und kompetent
Weiterempfehlen: Familie, Freunde
von Mala am 04.01.2024

Liebe Mala, herzlichen Dank für das Feedback. Tut uns leid zu hören, dass Sie der Führung offensichtlich aufgrund des Lärms nicht so gut folgen konnten. Genau deshalb bemühen wir uns, nachdem der Weihnachtsmarkt gestreift wird mit Falkenhaus und Marienkapelle, danach in etwas ruhigere Bereiche der Altstadt zu spazieren, wie in eins der ältesten Stadtteile, der Pleich. Dort ist es meist weniger belebt und der Lärmpegel lässt deutlich nach. Da wir das Preis-Leistungs-Verhältnis in einer guten Balance halten möchten und gleichzeitig regionale und hohe Qualität aus traditionsreichen Handwerksbetrieben anbieten wollen, haben wir die Mandeln, Lebkuchen, Heinerle und den Glühwein im Angebot. Meist haben die Gäste eher die Sorge, dass sie das manchmal anschließende Abendessen nicht mehr schaffen, da die Köstlichkeiten doch in üppigen Mengen geboten werden. Gerne nehmen wir aber Ihre Rückmeldung auf, falls Sie mit "zu wenigen Proben" die Anzahl an Diversität gemeint haben und integrieren diese in die Planungen für die Führungen 2024. Freut uns, dass Sie die Abwicklung als problemlos, die Mitarbeiter:innen als freundlich und den Stadtführer als kompetent und freundlich empfunden haben. Danke und Ihnen ein gutes Neues Jahr mit viel Gesundheit, Glück und Freude. Herzliche Grüße, Ihr Team von Congress-Tourismus-Würzburg

4.65/48
22,90 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.