Hofgarten & Residenz (Außenbesichtigung)
UNESCO-Welterbe Residenz Würzburg und Hofgarten
UNESCO-Welterbe Hofgarten Würzburg: Italienischer Teil

Der Würzburger Hofgarten und die fürstbischöfliche Residenz zählen seit 1981 zum UNESCO-Welterbe. Bei diesem geführten Rundgang durch eine der schönsten Gartenanlagen Süddeutschlands erfahren Sie viel Wissenswertes über die Baugeschichte der Residenz und den höfischen Lebensstil.

  • Besichtigung der Würzburger Residenz (von außen)
  • Drei ganz unterschiedliche Gartenbereiche des UNESCO-Welterbes Würzburger Hofgarten
  • Gartenkunst, Baugeschichte und höfisches Leben
  • Führung mit zertifizierten Gästeführerinnen und Gästeführern
Enthalten

90-minütige Führung mit zertifizierten Gästeführerinnen oder Gästeführer

 

Nicht enthalten
  • Eintritt in die Residenz / Innenbesichtigung der Residenz
Dauer90 Minuten
Mitzubringen
  • Falls Sie ermäßigungsberechtigt sind, muss ein entsprechender Ausweis vorgelegt werden.
  • Nachweise und Masken, die eventuell in der aktuellen Bayerischen Corona-Schutzmaßnahmenverordnung zur Teilnahme an der Führung vorgeschrieben sind
TeilnehmerFührung findet ab 1 bis maximal 25 Teilnehmern statt.
Wichtige Informationen
  • Kein Umtausch- oder Rückgaberecht der gekauften Tickets, insofern die Durchführung gestattet ist.
  • Es gelten die Bestimmungen der am Veranstaltungstag gültigen Bayerischen  Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (siehe: https://www.stmgp.bayern.de/coronavirus/rechtsgrundlagen/).
  •  Aktuelle Inzidenz: siehe www.wuerzburg.de/coronainfo
  • Wir empfehlen bequeme Schuhe und an sonnigen Tagen einen Sonnenschutz / Getränk mitzuführen
  • Kinder nur in Begleitung von Erziehungsberechtigten
  • es findet keine Innenbesichtigung der Würzburger Residenz statt

Unser COVID-19-Schutzkonzept sieht vor:

  • maximal 25 Personen (plus Gästeführer)
  • Einhalten der derzeit gültigen Abstandsregel verpflichtend (mind. 1,5m zu haushaltsfremden Personen)
  • Führung nur im Außenbereich (keine Innenbesichtigungen)
  • Wir empfehlen das Tragen einer medizinischen Maske.

Wichtiger Hinweis: Leider ausgeschlossen von der Teilnahme sind Personen, die in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Fällen hatten sowie Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere.

+++ Unsere Tipps für Ihren perfekten BesuchWir empfehlen die individuelle Besichtigung der Würzburger Residenz vor oder nach Ihrer Führung mit uns. Informationen zu Öffnungszeiten und Eintrittspreisen unter: www.residenz-wuerzburg.de +++


Veranstaltungsort

Der Treffpunkt Frankoniabrunnen auf dem Residenzplatz nicht zu übersehen. Sie erreichen den Residenzplatz mit dem PKW, ÖPNV, Rad oder zu Fuß (unweit der Fußgängerzone). Unser Tipp: Die Kulturlinie 9 fährt alle 30 Minuten zu den größten Würzburger Sehenswürdigkeiten und hält am Residenzplatz. Nutzen Sie die "3-Tageskarte Solo/Familie" (3 Tage fahren, 2 Tage zahlen), oder die günstige Tageskarte bei Ihrem Tagesbesuch für alle Busse und Straßenbahnen im gesamten Stadtgebiet. Weitere Informationen: www.wvv.de/kulturlinie
Frankoniabrunnen auf dem Residenzplatz
Residenzplatz 2, 97070 Würzburg, Deutschland (Treffpunkt: Frankoniabrunnen)
Parkplatz Residenzplatz (349 Plätze, rollstuhlgerechte Parkplätze vorhanden)
Residenzplatz

Angeboten von

Tourist Information & Ticket Service im Falkenhaus am Markt
- Würzburg
(978)

Weitere Informationen

Der 90-minütige Rundgang beginnt am Franconia-Brunnen. Bei einem Spaziergang entlang der Residenz erfahren die Teilnehmer viel Wissenswertes über eines der bedeutendsten Barockschlösser Europas - UNESCO-Weltkulturerbe seit 1981. Vorgestellt werden die Fürstbischöfe als Bauherren, Balthasar Neumann als Architekt und nicht zuletzt Giovanni Battista Tiepolo, der die berühmten Fresken schuf.

Anschließend geht es zu den drei völlig unterschiedlichen Teilen des Würzburger Hofgartens:

  • Der italienische Teil, der die Stadtbefestigung mit Terrassen in die Gestaltung einbezieht, begeistert mit Laubengängen und alten Rosensorten.
  • Im streng symmetrischen französischen Garten beeindrucken die Brunnenanlage mit den Figurengruppen aus der Mythologie und die nach den Originalplänen bepflanzten bunten Blumenbeete. 
  • Der dritte Teil des Hofgartens folgt der Tradition englischer Landschaftsgärten

Im Verlauf der Führung bleibt die Residenz mit ihrer imposanten Fassade immer im Blick.

49 Bewertungen
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Schöne Führung um die Residenz herum
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Sehr informativer und unterhaltsamer Rundgang durch die Außenanlagen.
Der Preis ist absolut gerechtfertigt, ein wirklich sehr kompetenter Guide führte uns sehr angenehm durch die Gärten und vermittelte selbstverständlich auch allerhand wissenswertes zum Gebäude.
von Frank S. am 27.10.2021

Hallo Frank, herzlichen Dank für Ihre tolle Bewertung und Rückmeldung. Es freut uns sehr, dass Ihnen die Führung so gut gefallen hat. Residenz und Hofgarten haben auch einfach viel zu bieten und zu erzählen. Und Ihr Lob geben wir gerne an den Guide weiter. Viele Grüße, Ihr Team von Congress · Tourismus · Würzburg

Interessant und informativ
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Es war eine tolle Führung durch den Hofgarten und die Außenanlagen der Residenz - absolut zu empfehlen.
von Michael Fleck am 17.10.2021

Vielen Dank, Herr Fleck, für Ihre Empfehlung und die gute Bewertung - wir freuen uns, dass Ihnen Außenbesichtigung der Residenz samt Führung im Hofgarten so gut gefallen hat ! Herzliche Grüße Ihr Serviceteam von Congress Tourismus Würzburg

Tolle Führung
Gesamtbewertung
Preis/ Leistung
Spaßfaktor
Der Guide war sehr erfahren und hatte mit den einen oder anderen Witz eine lockere Stimmung geschaffen. Die Residenz und der Garten ist wirklich schön. Schade ist das keine Führungen im Innenbereich stattfinden.
von Mello am 07.10.2021

Guten Tag und vielen Dank für Ihr positives Feedback. Prima, dass Ihnen der Hofgarten und die Residenz so gut gefallen haben und Sie die lockere Stimmung während der Führung genießen konnten. In der Tat bedauern auch wir es sehr, dass derzeit keine Innenführungen in der sehenswerten Residenz stattfinden können bzw. dürfen - das ist leider der Corona-Pandemie geschuldet und wir hoffen sehr, dass sich das im baldmöglichst wieder ändern wird. Vielleicht nehmen Sie das zum Anlass, irgendwann wieder einmal nach Würzburg zu kommen und dann die Innenbesichtigung der Residenz nachzuholen ? Herzliche Grüße Ihr Serviceteam von Congress Tourismus Würzburg

4.9/49
ab
12,00 €
Wunschtermin auswählen und Erlebnis buchen.